Stadthagen INFRASTRUKTUR

Stadthagen INFRASTRUKTUR

Kreisstadt im Herzen des Landkreises Schaumburg

Stadthagen ist die Kreisstadt des Landkreises Schaumburg in Niedersachsen und liegt ca. 40 km südwestlich von Hannover. Auf einer Fläche von rund 60 Quadratkilometern wohnen 23.022 Menschen, davon 17.632 in der Kernstadt (Stand: 31.08.2019).

Im Südosten befindet sich das Naherholungsgebiet Bückeberg als Teil des Weserberglandes, an dessen flachem Nordhang bereits die Norddeutsche Tiefebene beginnt.

Verkehrsanbindung

Man erreicht Stadthagen mit dem Auto von Hannover kommend über die A2 und/oder die B65. Die Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen im Westen ist ca. 30 km entfernt. Minden a.d. Weser ist hier als prägnantester Ort direkt an der Landesgrenze zu Niedersachsen zu nennen und ebenfalls über die B65 zu erreichen. 

Großzügige Ortsumgehungen sorgen für eine reibungslose Querung von Durchreisenden als auch dem Schwerlastverkehr.

Autobahn

Über die B65 ist in wenigen Minuten die Ost-West-Fernverbindung der A2 zu erreichen, die wenige Kilometer südöstlich an Stadthagen vorbeiführt. Anschlussstellen / Entfernung: Bad Nenndorf (ca. 15 km), Bad Eilsen (ca. 14 km) und Lauenau (ca. 17 km).

Bundesstraße

Stadthagen liegt an der Bundesstraße B65 (Minden-Hannover).

Bahnverbindung

Der Bahnhof Stadthagen verfügt über einen direkten Bahnanschluss an die Hauptstrecke Hannover – Köln und eine Nahverkehrsanbindung nach Hannover – Minden. Stadthagen ist R- und S-Bahn-Haltepunkt.

Flughäfen

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Hannover-Langenhagen (ca. 52 km) und ist in rund 45 Minuten über die A2 zu erreichen. Für kleine Sportflugzeuge gibt es Verkehrslandeplätze in Rinteln (ca. 22 km) und Porta Westfalica/Vennebeck (ca. 30 km).

Gute Infrastruktur für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Stadthagen verfügt über freie Gewerbegrundstücke, Gewerbe-, Büro- und Ladenflächen, Lagerhallen und Gebäude (siehe auch Immobilien / Baugebiete). Weitere Industriebaugebiete sind in Planung.

Mit Geschäftsstellen der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Kreishandwerkerschaft Schaumburg befinden sich wichtige Anlaufstellen direkt vor Ort.

Die Berufsbildende Schulen Stadthagen (BBS Stadthagen) bietet ein großes Portfolio an Ausbildungsmöglichkeiten für Fachberufe in den Berufssparten Bautechnik, Ernährung und Hauswirtschaft, Farbtechnik und Raumgestaltung, Informations- und Elektrotechnik, Metall, KFZ, Sanitär und Wirtschaft und Verwaltung.

Kontinuierlicher Ausbau der schnellen Internetverbindungen

Im Landkreis Schaumburg wurde die erste Stufe des Breitbandausbaus mit einer flächendeckenden 100-Megabit-Versorgung in 2019 abgeschlossen. Der nächste Schritt ist der Ausbau zum Gigabit-Netz. Auch die Mobilversorgung mit 5G-Technologie steht auf der Agenda.

Das schon vorhandende öffentliche WLAN in der Innenstadt Stadthagens soll künftig unter Federführung der Initiative Ideen-Arena Stadthagen durch Freifunkrouter ergänzt und ausgebaut werden.

Sprechen Sie mit uns.

Service-Line: +49 (0)5721 8069988

Sprechen Sie mit uns.

Service-Line: +49 (0)5721 8069988